Angehende Personaldienstleistungkaufleute werden bei hanfried geprüft

Am heutigen Donnerstag, den 19.1.2018 wurde es für mehrere angehende Personaldienstleistungkaufleute ernst. Die mündlichen Abschlussprüfungen standen auf dem Programm. Und diese fanden dieses Mal in der Hamburger hanfried Zentrale statt.

Gerriet Cornelius, Vertriebsleiter bei hanfried, freute sich auf die Prüfungen. „Das sind für die Prüflinge natürlich immer Extremsituationen. Aber die Atmosphäre ist immer toll und die Kandidaten haben die Grundlagen für eine erfolgreiche Prüfung ja bereits schriftlich gelegt“, beschreibt Cornelius die Stimmung am Prüfungstag. „In den allermeisten Fällen liefern die Auszubildenden tolle Leistungen ab und sind für das Berufsleben gewappnet“.

Gerriet Cornelius

Dass die Prüfungen direkt bei Unternehmen aus der Personaldienstleistungsbranche stattfinden konnten, ergab sich eher zufällig. Das spontane Angebot hanfrieds, die Prüfungen in der Zentrale des Hamburger Personaldienstleisters durchzuführen nahm die Handelskammer gern an – neutraler Boden hat noch niemandem geschadet. Den Prüflingen schon gar nicht, die bestanden alle – herzlichen Glückwunsch!

Related Posts

Ihr Kommentar