Von der Elbe an den Schweriner See

Im Rahmen des Ausbaus der hanfried Präsenz im Norden, mit der in Oldenburg und Wilhelmshaven Anfang des Jahres begonnen wurde, ist die hanfried GmbH ab dem 01.08 nun auch in Schwerin präsent.

Nicht nur durch die Anbindung an den Großraum Hamburg sowie  die Küstenregion um Lübeck und Rostock ist Schwerin für unsere geschäftliche Weiterentwicklung interessant.

Vielmehr haben sich in den letzten Jahren im gesamten regionalen Dreieck viele große und mittelständische Unternehmen angesiedelt. Teilweise existieren zu diesen bereits Kontakte aus anderen hanfried Niederlassungen, so dass der Schritt nach Schwerin nur logisch war.

Umso mehr freut es uns, dass wir für die Niederlassungsleitung eine in der Region verwurzelte und mit langjähriger Berufserfahrung aus der Personaldienstleistung ausgestattete Kollegin gewinnen konnten.

Niederlassungsleiterin Christiane Hoffmann mit hanfried Vertriebsleiter Gerriet Cornelius

Christiane Hoffmann hat bei überregional bekannten Dienstleistungsunternehmen gearbeitet und kennt das Geschäft der Zeitarbeit daher von der Pike auf. Mit einer geradlinigen und seriösen Dienstleistung hat sie sich in der Region einen Namen gemacht und freut sich darauf, diese Expertise nun auch der hanfried Gruppe zur Verfügung zu stellen. Von den Räumen in der Mecklenburgstraße in zentraler Lage der Schweriner Innenstadt, hat sie beste Möglichkeiten, um einen weiten Einzugsbereich zu bearbeiten und ist aufgrund der Nähe zum Schweriner Hauptbahnhof auch für Bewerberinnen und Bewerber mit etwas weiterer Anreise gut erreichbar.

In Zusammenarbeit mit dem hanfried Team und Unterstützung durch den Vertriebsleiter Gerriet Cornelius sind wir sicher, für die Kundenunternehmen und als Partner für Arbeitsuchende und Mitarbeiter in Schwerin, bestens aufgestellt zu sein.

Related Posts

Ihr Kommentar